Social Media
Die Wollnys

Stars

Die Wollnys: Shitstorm für die TV-Familie!

RTLZWEI

Die Wollnys mussten wegen der Corona-Pandemie in den vergangenen Monaten viel Zeit zu Hause verbringen. Die TV-Familie buchte nun kurzerhand einen Familienausflug in der Türkei – dafür kassieren sie einen krassen Shitstorm im Netz. 

Keine Ausflüge oder Treffen mit Freunden – den Wollnys ist in den vergangenen Monaten das Dach auf den Kopf gefallen. Deshalb entschied sich die Familie dafür, kurzfristig in die Türkei zu fliegen. Doch das kommt bei den Followern absolut nicht gut an. Denn aufgrund der Corona-Krise gilt für das Land noch immer eine Reisewarnung.

Kritik wegen Türkei-Reise

In den vergangenen Tagen posteten die Familienmitglieder zahlreiche Schnappschüsse bei Instagram – auch Estefania und Sylvana teilten in dem sozialen Netzwerk einige Eindrücke aus der Türkei. Ob bei einer Party, im Pool oder auf der Liege am Strand – Silvia Wollny & Co. scheinen ihren Urlaub derzeit richtig zu genießen. Einige User können das nicht nachvollziehen.

Familie Wollny

RTLZWEI

Silvia Wollny meldet sich zu Wort

„Super Idee bei der aktuellen Lage in die Türkei zu fliegen!“, „Wie beschränkt seid ihr eigentlich?“ oder „Das sind ja mal gute Aussichten und Vorbilder für alle Daheimgebliebenen…“ schreiben die Fans in den Kommentaren. Silvia Wollny will die Kritik nicht auf sich sitzen lassen. „Wir sind zurzeit in der Türkei und von den Corona-Sachen hier, die haben so einige Vorsichtsmaßnahmen hier, da sollte sich Deutschland mal eine Scheibe abschneiden“, stellt das Familienoberhaupt in einer Instagram-Story klar. „Ich bin stolz, dass wir hier sind und mehr Sicherheit haben als in Deutschland (…) vielleicht wandere ich ja aus“, meint sie weiter.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup