Social Media

Buzz

Kaum zu glauben: Das passiert bald mit Tiefkühl-Pizzen

iStock / Dalax

Zu viel Fett, Zucker und Salz – dass Fertigprodukte nicht zu den gesündesten Lebensmitteln gehören, ist wohl jedem klar. Deshalb soll sich im kommenden Jahr einiges ändern. Eine Ministerin hat deshalb einen kuriosen Plan: Tiefkühlpizzen sollen im nächsten Jahr einfach kleiner werden. 

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will Fertigprodukte gesünder machen. Die Produkte sollen weniger Zucker, Fett und Salz enthalten und verhandelt deshalb mit der Lebensmittelindustrie. Ein Gesetz soll es vorerst aber nicht geben und hofft, dass die Unternehmen sich freiwillig daran beteiligen.

Tiefkühl-Pizzen werden kleiner

Die Ministerin fordert jedoch, dass unter anderem Tiefkühl-Pizzen oder Softdrinks kleiner werden, wie bild.de berichtet. WHAT?! Für Fans ist das eine echte SCHOCK-NEWS! Sie glaubt, dass man einfach zu viel davon esse, wenn man zu viele Produkte davon zu Hause hat. Ein Plan soll in diesem Jahr ausgearbeitet werden, welcher dann 2019 umgesetzt werden soll.

Foto: iStock / Dalax

WERBUNG

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup