Connect with us

Katja Krasavice: So grausam war ihre Kindheit!

Katja Krasavice

Stars

Katja Krasavice: So grausam war ihre Kindheit!

Instagram / Katja Krasavice

Katja Krasavice: So grausam war ihre Kindheit!

Katja Krasavice ist MEGA ERFOLGREICH: Bei Instagram und YouTube hat sie eine riesige Fanbase und nahm erst in diesem Jahr bei „Promi Big Brother“ teil. Ihre Fans schockt sie jetzt jedoch mit einem traurigen Geständnis aus ihrer Kindheit! 

Die Erotik-YouTuberin ist auf Instagram sehr aktiv uns postet beinahe alles aus ihrem Leben – mit sehr wenigen Klamotten natürlich! Denn Katja Krasavice zeigt sich ihren Followern gerne ihre sexy Kurven.

Katja Krasavice war früher arm

Bei Instagram hat sie ihren Followern nun ihren extrem vollen Kleiderschrank gezeigt – Darin befinden sich unzählige High-Heels, Klamotten, Designer-Taschen oder auch Sneakers. Das war aber nicht immer so, wie die YouTuberin erzählt: Früher war Katja Krasavice selber mal arm. „Ich habe sehr oft geweint und gesagt. Mama wann habe ich so viele schöne Sachen, wie die im Fernsehen?“, sagte sie früher zu ihrer Mama.

Sie wurde in der Schule gemobbt

Besonders schwer hatte es Katja Krasavice aber in der Schule, denn dort war sie heftigen Mobbing-Attacken ausgesetzt. „Ich war arm und wurde dazu noch in der Schule gemobbt, weil ich freizügig und anders war, aber habe ich rum gesessen und nichts gemacht? Nein!“, erzählt der Web-Star in einer Insta-Story.

WERBUNG

Der Web-Star hat zwei Brüder verloren

Bereits bei „Promi Big Brother“ erzählte Katja Krasavice, wie schwer sie es hatte: „Ich wurde in der Schule mega ausgegrenzt. Dann habe ich meinen Bruder verloren. Der hat sich das Leben genommen. Dann habe ich noch einen Bruder verloren, weil er Krebs hatte.“

Heute ist sie mega erfolgreich

Mittlerweile hat sie alles erreicht und ist darauf auch total stolz. „Jetzt habe ich alles erreicht, von dem ich geträumt habe, obwohl außer meiner Mama NIEMAND an mich geglaubt hat“, so Katja Krasavice. Sie hat über unglaubliche 1,8 Millionen Follower bei Instagram, hat schon mehrere Songs rausgebracht und war im „Promi Big Brother“-Haus – vielleicht folgt ja auch bald das Dschungelcamp

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen