Social Media
Winter

News

Kälte-Schock: Kommt der erste Wintereinbruch?

iStock / vitomirov

Erst vor wenigen Tagen hatten wir sommerliches Wetter von bis zu 25 Grad – und das mitten im Oktober. Nun solltest du aber deine dicken Pullis aus dem Schrank holen: Der erste Wintereinbruch könnte uns bevorstehen. 

Das war’s aber wohl endgültig mit dem Sommer – solche hohen Temperaturen sind nicht mehr drin. Ganz im Gegenteil: Es soll sogar richtig kalt werden! Kaltluft zieht nach Deutschland, welche die Temperaturen in den Keller rauschen lassen. Sogar der erste Wintereinbruch ist ab dem kommenden Wochenende nicht ganz ausgeschlossen. Nach dem aktuellen Trend fallen ab rund 400 Meter Schneeflocken – ab 700 Meter ist eine geschlossene Schneedecke sogar möglich.

Schnee bis ins Flachland möglich?

Ungewiss ist noch, wie lange die Kälte andauern soll. “Wie lange der Kaltlufteinbruch dauern wird, ist heute noch unsicher. Wahrscheinlich aber einige Tage. Im Flachland würden demnach die Höchstwerte ab dem 28. Oktober auf 10 Grad und darunter sinken. Nachts käme es stellenweise zu Boden- oder auch Luftfrost”, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net.

Ein Kälteeinbruch ist laut mehreren Wettermodellen sehr wahrscheinlich. “Bisher ist es allerdings nur ein erster Trend. Dieser Trend wird vom amerikanischen Wettermodell gesehen, aber auch vom europäischen Wettermodell unterstützt. Letzteres hat allerdings nur einen Prognosezeitraum bis 26. Oktober. Dort wird der Kaltlufteinbruch aber ebenfalls angedeutet”, so der Wetter-Experte weiter.

Winter

iStock / vitomirov

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup