Social Media

News

Kälte-Schock: Es droht Bodenfrost zum Deutschland-Spiel

iStock / robincruiso

Ein Hoch treibt die Temperaturen in Deutschland von bis zu 30 Grad derzeit in die Höhe. Damit ist es aber bald vorbei – jetzt wird es nämlich richtig kalt! Und ausgerechnet zum WM-Spiel zwischen Deutschland und Schweden droht sogar Bodenfrost.

Am Donnerstag zieht eine Kaltfront über Deutschland. Regional liegen die Temperaturen dann nur noch bei kalten 18 Grad – was für ein krasser Temperatursturz! “Von lauen Sommerabenden ist am kommenden Wochenende nicht viel zu spüren”, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net in der Bild-Zeitung.

Beim Public Viewing wird es kalt

Die Jacke beim Public Viewing solltet ihr am Samstag nicht vergessen. “In Lagen ab 600 Meter kann es auch zu Bodenfrost kommen”, so der Wetter-Experte. “Wer am Wochenende beim Zelten ist, der sollte den ganz dicken Schlafsack einpacken. Dafür gibt’s tagsüber aber häufig Sonnenschein und nur selten Wolken mit Regen”, meint Dominik Jung.

Über das Wochenende bleibt es zwar kalt, aber es gibt Hoffnung: Der Sommer könnte schon in der kommenden Woche zurückkehren – und dann bleibt er offenbar auch wieder für längere Zeit. Temperaturen von 30 Grad sind dann wieder möglich.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup