Social Media
Sulli

Stars

K-Pop-Sängerin Sulli stirbt mit nur 25 Jahren!

Instagram / jelly_jilli

Choi Jin-ri war vor allem unter ihren Künstlernamen Sulli bekannt und machte sich vor allem in der K-Pop-Welt einen Namen. Im Alter von nur 25 Jahren ist die Sängerin nun verstorben. 

Große Bekanntheit erlangte sie vor allem mit der Band f(x) – damit gelang ihr 2009 der Durchbruch. Sie zählten später dann sogar zu einer der erfolgreichsten Bands in Südkorea – doch auch über das Land hinaus war die Gruppe bekannt.

Es ist ein riesiger Schock für die Fans: Sulli ist gerade mal im Alter von nur 25 Jahren verstorben. “Ihr Manager hatte sie daheim besucht, nachdem er sie seit ihrem letzten Telefonat in der Nacht zuvor nicht mehr erreichen konnte”, bestätigte die Polizei laut The Standard.

Was ist die Todesursache?

Die Sängerin wurde leblos in ihrem Haus gefunden. Bisher sind noch keine Details zur Todesursache bekannt. Zuletzt sprach die Sängerin öffentlich über Cyber Mobbing. Ob sie auch mit Depressionen zu kämpfen hatte, ist bisher ebenfalls ungewiss.

Normalerweise berichtet KUKKSI nicht über mögliche Suizide. Da sich der Vorfall im komplett öffentlichen Raum abgespielt hat, entschied sich die Redaktion dafür, das Thema zu thematisieren. Du bist selber depressiv oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte sofort die Telefonseelsorge! Die Hotline ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup