Social Media
Kanye West

Stars

Kanye West will neuer US-Präsident werden!

imago images / Everett Collection

Modeschöpfer und Musiker Kanye West gibt seine Kandidatur um die US-Präsidentschaftswahl auf Twitter bekannt. Und nicht nur seine Fans sind mächtig verwirrt. Gibt es bald den ersten Rapper an der Spitze des Weißen Hauses?

Nach den größten Skandalen und einer Menge Drama um seine Persönlichkeit verkündet Kanye West seine offizielle Kandidatur auf Twitter – oder? Wie ernst ist sein Tweet wirklich und wird der Rapper demnächst wirklich das US-amerikanische Oberhaupt?

Kandidaten für US-Wahl 2020 stehen fast fest

Zunächst einmal gibt es bereits für beide Parteien einen “Fast”-Kandidaten. Donald Trump soll am 3. November 2020 für die Republikaner und Joe Biden für die Demokraten antreten – final ist hier aber noch nichts. Und so schaltet sich der “Yeezys”-Gründer ein und möchte prompt mitmischen – geht das denn überhaupt?

Kanye wird dieses Jahr definitiv nicht Präsident

Die Frage, ob der Amerikaner eine tatsächliche Chance hat, lässt sich ziemlich leicht beantworten: Nein. Denn in den meisten Bundesstaaten ist die Frist für die Anmeldung zur Kandidatur bereits abgelaufen. Aber rein theoretisch, wenn er sich ein paar Monate eher zu Wort gemeldet hätte, wäre das eine Chance gewesen. Vielleicht sehen wir Kanye West dann 2024 erneut über seinen eventuell neuen Nebenjob twittern. Genügend Fans hätte er mit Sicherheit – Experten wiederum sehen seine realistische Gewinnchance gering.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup