Social Media
clean

Life

Frühjahrputz: Diese 5 Dinge sollten auf deiner Liste stehen!

iStock / Prostock-Studio

Wir stehen kurz vor der Ausgangssperre – genug Zeit um deinen Frühjahrsputz hinter dich zu bringen. Das sollte auf deiner Liste stehen! 

Kommt nun tatsächlich eine Ausgangssperre in Deutschland? Bayern hat eine Ausgangsbeschränkung schon verhängt, unsere Nachbarländer sind seit einigen Tagen schon dabei – lang kann es also nicht dauern, bis in allen Bundesländern Stille auf den Straßen herrscht. Da hast du genügend Zeit, um dir deine Wohnung vorzunehmen und mal ordentlich alles fresh n‘ clean zu machen!

Was du unbedingt machen musst

  • Fenster putzen: Es ist wohl mitunter das leidigste Thema – aber was tut man nicht alles, um die Welt durch eine glasklare Scheibe unter gehen zu sehen? Schnapp dir deinen Schwamm, den Fensterputzer und ab geht’s!
  • Heizkörper entlüften und reinigen: Wie man deine Heizung entlüftet solltest du am besten im Internet nachschauen! Reinigen geht am besten mit einem Staubfänger und eventuell etwas Wasser mit Seife, um Flecken zu beseitigen.
  • ALLE Schränke aufräumen: Und damit kommen wir auch schon zur größten Aufgabe! Kleiderschränke, Kommoden, alle Schränke die du so hast warten sehnsüchtig darauf wieder ein bisschen Ordnung abzukriegen! Rule No.1: Was seit einem Jahr nicht mehr benutzt oder getragen wurde fliegt raus!
  • Keller aussortieren: Der Keller ist wohl unsere größte Sünde. Was aus unserem Leben verbannt wird, aber noch genügend Wert, landet im Verließ – damit ist Schluss!
  • Kosmetikkram ausmisten: Dieser eine Eyeliner, der seit Jahren vor sich hin vegetiert, aber den man bestimmt nochmal braucht! Mit Sicherheit… nicht. Hol dir eine Kiste – sortier aus, was du im Alltag oder zu besonderen Anlässen brauchst. Der Rest fliegt in die Tonne oder zu Freunden, die eventuell mehr Verwendung dafür haben als du.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup