Social Media
beauty

Beauty

Das machst du bei diesen Beauty-Produkten falsch

iStock / Olesia Bekh

Du weißt nicht, wie du deine Fundation testest oder dein Make-Up-Schwämmchen verwendest? Zahlreichen Mädchen passiert beinahe täglich ein Beauty-Fauxpas. Meist kann man noch besser sein Make-Up/Accessoires auftragen. KUKKSI verrät dir die besten Tricks!

Es gibt unzählige Mode-Sünden auf der Welt, aber neben diesen kann man auch beim Make-Up einiges falsch machen! Wie rum soll die Haarklammer und vor allem: Wie wird die Foundation richtig im Laden getestet? Diese und mehr Antworten auf deine wichtigsten Fragen beantworten wir die jetzt!

Das kannst du bei deiner Beauty-Routine besser machen

Make-Up-Schwamm 

Die Neuerung für viele wahrscheinlich: Dein Make-Up-Schwämmchen sollte nass benutzt werden! Wieso? Wenn du deine Foundation aufträgst und der Schwamm trocken ist, saugt dieser einer Menge Flüssigkeit auf. So verschwendest du unnötige Flüssigkeit – also zukünftig: Den Schwamm immer etwas befeuchten bevor er verwendet wird!

Haarklammern 

Ein Muss in jeder Sammlung wahrer Beauty-Queens: Die Haarklammern. Wir markieren damit nicht nur unser Territorium bei unserem Crush, sondern setzen sie meist auch noch falsch herum ein! Ja, richtig gehört. Denn: Die eckige Seite muss eigentlich zu den Haaren hin eingesetzt werden und nicht wie viele von uns vom Haar weg.

Trockenshampoo 

Viele verwenden Trockenshampoo komplett falsch! Nicht direkt am Ansatz sprühen, sondern von etwas weiter weg. Man wundert sich, warum weiße Flecken entstehen – dabei ist die Lösung so einfach! Eine Armlänge Abstand zu den Haaren einhalten und los geht’s mit dem Sprühen. So sollten nicht unschönen Flecke wegbleiben und das Ergebnis des Shampoos deutlich besser erkennbar sein.

Foundation testen 

Auch hier findet sich eines der größten Beauty-Fehler! Die meisten testen die Foundation auf der Hand, was absolut kontraproduktiv ist, denn die Hände sind meist ein Stück dunkler, als am Hals und Dekolleté. Das liegt an der Bestrahlung durch die Sonne und somit wird das Ergebnis meist verfälscht und viele wundern sich warum die Farbe im Gesicht doch nicht mehr so gut passt.

Parfüm 

Auch hier passiert immer wieder ein Fauxpas. Das Parfum wird meist auf das Handgelenk und auf den Hals verrieben, aber dadurch zersetzen sich die Duftaromen. Besser ist es, die Spritzer direkt am Hals aufzutragen, um dadurch das optimale Geruchserlebnis zu erhalten.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup