Social Media

Musik

Lady (22) verhütet mit Kartoffel: Wurzeln ragten aus Vagina

Diese Horror-Story ist unglaublich, aber leider wahr: Eine junge Lady kam mit Schmerzen im Unterleib in ein Krankenhaus in Kolumbien. Die Krankenschwester stellte fest: Aus ihrer Vagina ragten Wurzeln – und zwar diese einer Kartoffel!

Die Mutter der 22-Jährigen hatte ihr geraten, eine Kartoffel in die Vagina einzuführen, um so eine künftige Schwangerschaft zu vermeiden. Die Lady befolgte den ungewöhnlichen Ratschlag. Die Kartoffel hatte bereits Wurzeln geschlagen – und diese haben sich im Bauch der jungen Frau ausgebreitet. Das berichten die “Colombia Reports”. Das Gemüse konnte samt aller Wurzeln entfernt werden – eine OP war nicht nötig. Die Ärzte gehen davon aus, dass es keine Folgeschäden geben wird.

Das könnte dich auch interessieren

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup