Social Media

Stars

Darum musste YouTube-Juan sterben!

Instagram / El Pirata de Culiacan

Juan Luis Lagunas Rosales ist tot – der YouTube-Star wurde nur 17 Jahre alt. Doch warum musste er sterben? Die Todesumstände sind dramatisch!

Er nannte sich “El Pirata de Culiacán” – jetzt ist Juan Luis Lagunas Rosales gestorben. In einem Clip soll er einen der mächtigsten Drogenboss des Landes beleidigt haben – das hatte jetzt tödliche Folgen. Mit 15 Schüssen wurde er in einer Bar getötet, wie El País berichtet.

WERBUNG

Juan Luis Lagunas Rosales: Dramatische Todesumstände

Die Schule hat Juan Luis Lagunas Rosales ohne Schulabschluss verlassen. Danach begann er eine Internet-Karriere und feierte oft auf Partys. Er posierte oft mit Waffen und halbnackten Frauen. Am Montag kam es dann zu dem gezielten Angriff: In einer Bar hang der 17-Jährige mit Freunden ab. Mehrere Bewaffnete stürmten das Lokal und haben Juan Luis Lagunas Rosales erschossen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup