Social Media

Stars

Josephine Welsch: Die Fans sind fassungslos!

Facebook.com / Josephine Welsch

Josephine Welsch kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Obwohl die ehemalige Darstellerin aus “Berlin – Tag & Nacht” ihre Hunde über alles liebt, wurde sie schon wieder mit Vorwürfen der Tierquälerei konfrontiert. 

Immer wieder ist Josephine Welsch einen heftigen Shitstorm wegen Tierquälerei ausgesetzt. Die Beauty aus BTN hat das immer zutiefst bestritten und beteuert, dass sie ein absoluter Tierfreund ist und ihre Hunde über alles lieb. Das hält die Fans jedoch nicht davon ab, sie weiter zu kritisieren.

Guten Abend 😉

Ein Beitrag geteilt von Josephine Welsch (@josephine_welsch) am

Die Fans reagieren entsetzt

Und mal wieder ist Josephine Welsch einen heftigen Shitstorm ausgesetzt. Grund dafür ist ein Bild mit ihren Hund: Die Fans werfen ihr vor, dass die Tiere offenbar kupiert wurden. Die User können nicht nachvollziehen, dass die Ohren operativ verkleinert wurden. “Kupierte Ohren gehen garnicht! Sorry, absolutes No Go!!!”, schreibt ein Fan. Ein anderer User meint: “Einfach nur ekelhaft, die armen Tiere, man sollte das gleiche mit ihr machen. Sowas hat nichts mit Tierliebe zu tun, da kommt mir die kalte Kotze hoch”.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup