Social Media
Jochen Schropp und Marlene Lufen bei "Promi Big Brother"

KUKKSI exklusiv

Jochen Schropp & Marlene Lufen: Das war ihr emotionalster Promi Big Brother-Moment!

SAT.1 / Nadine Rupp

Promi Big Brother“ feiert Jubiläum! SAT.1 zeigt ab dem 18. November die zehnte Staffel der Reality-Show. Jochen Schropp moderiert das Format seit der zweiten Staffel und Marlene Lufen ist seit der sechsten Staffel dabei. Die Moderatoren verraten bei KUKKSI, was ihr emotionalster Moment war.

SAT.1 schickt die Stars wieder zu „Promi Big Brother“. Ganze zweieinhalb Wochen wohnen die Promis im Haus, welches auch diesmal wieder in zwei Bereichen geteilt ist. Nicht nur die Kandidaten, sondern auch die Moderatoren fiebern der Staffel hingegen. Jochen Schropp und Marlene Lufen haben vor dem Showstart einige Fragen beantwortet. KUKKSI-Reporter Oliver Stangl wollte von den Moderatoren wissen, welche Staffel ihnen besonders in Erinnerung bleibt. „Die Staffel von Michael Wendler, Hubert Kah und Ronald Schill war legendär“, sagt Marlene Lufen zu KUKKSI auf der Pressekonferenz von „Promi Big Brother“. „Die war schon echt krass“, stimmt Jochen Schropp zu.

Jochen Schropp und Marlene Lufen sprechen über ihren emotionalsten Moment

Die beiden haben auch verraten, was ihr bisher emotionalster Moment war. „Mein emtionalster Moment war meine erste Staffel mit Aaron Troschke, den kaum jemand kannte, was mich zu Tränen gerührt hat. In der Abmoderation hatte ich kaum noch Worte gefunden, weil ich gerührt war. Ich finde immer, wenn es menschelt, wenn Leute füreinander da sind und Zwischenmenschlichkeit entsteht, geht mir das Herz auf und das sind immer ganz besondere Momente“, so Jochen Schropp.

„Mich hat sehr berührt, als Joey Heindle dabei war, wo eine Dynamik entstanden ist, die man von außen gut beobachten konnte. Wie sie oft auch in Arbeitsumfeldern oder Freundeskreisen stattfindet. Er war in einer Ecke, wo jeder dachte, man kann draufhauen. Das war ganz schlimm und wir dachten schon, wir müssen ihn schützen. Und dann ist eine Person mutig gewesen und hat gesagt, dass jetzt Schluss ist. Dann hat sich das aufgelöst. Sowas liebe ich an ‚Promi Big Brother‘, wie es eben auch gehen kann und was es für Dynamiken geben kann“, so Marlene Lufen.

„Unabhängig davon haben wir von der Redaktion auch immer einen Blick drauf, wenn sowas passieren sollte. Wo wir auch reagieren können – aber in dem Fall hat es sich unter den Bewohnern gelöst, was natürlich noch besser ist“, sagt Sendersprecher Kevin Körber. Die neue Staffel von „Promi Big Brother“ läuft ab dem 18. November 2022 um 20:15 Uhr in SAT.1. Die Folgen an den kommenden Tagen werden meist um 22:15 Uhr gezeigt. Schon gelesen? Promi Big Brother 2022: Alle Kandidaten im Überblick!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup