Social Media

TV

Jens Büchner: So geht es mit Goodbye Deutschland weiter!

Facebook.com / Jens Büchner

Jens Büchner hat den Kampf gegen Lungenkrebs verloren. Der Kult-Auswanderer starb im Alter von nur 49 Jahren. Doch wie geht es jetzt mit der Kult-Show “Goodbye Deutschland” bei Vox weiter? 

Seit 2011 war Jens Büchner bei “Goodbye Deutschland” zu sehen und war einer der größten Stars der Sendung. Ein Kamerateam begleitete den Sender in fast jeder Lebenssituation. Doch wie sieht die Zukunft der Auswanderer-Doku nach seinem Tod aus?

Bis zuletzt war ein TV-Team von “Goodbye Deutschland” im Krankenhaus. Bisher ist aber nicht klar, ob das Material wirklich gesendet wird. “Ob und wann eine ,Goodbye Deutschland‘-Sonderausgabe ausgestrahlt wird, werden wir in Absprache mit seiner Familie entscheiden. Wenn Danni Büchner es möchte, bleiben wir weiter mit ihr und den Kindern in Kontakt”, erzählt VOX-Sprecher Niklas Fauteck in der Bild-Zeitung.

MG RTL D

Seit 2011 war Jens Büchner bei Goodbye Deutschland

Die meisten Fans können sich “Goodbye Deutschland” ohne Jens Büchner gar nicht vorstellen. In der Show ist er zuerst mit Jennifer Matthias ausgewandert – das Paar eröffnete auf der Insel eine Boutique im Touristenörtchen Cala Millor. Nach dem Liebes-Aus folgten turbulente Zeiten mit Nadine Hildegard – im Laufe der Jahre hat sich Jens Büchner außerdem einen Namen als Mallorca-Sänger gemacht. Auch bei seinen Auftritt war ein TV-Team immer wieder dabei. Seit 2015 war er mit Daniela Büchner zusammen – es folgte die Geburt der Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya, welche auch von “Goodbye Deutschland” begleitet wurde.

WERBUNG

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup