Social Media
STARS EIG 94 Jens Büchner BILD kukksi

Stars

Jens Büchner: Der letzte Post richtete sich an seine Hater!

kukksi | Oliver Stangl

Jens Büchner ist am Samstagabend an Lungenkrebs verstorben. Im Netz herrscht Fassungslosigkeit: Promis, Mallorca-Kollegen und Fans reagierten auf die traurige Todesnachricht bestürzt. Zu Lebzeiten hatte es der „Goodbye Deutschland“-Star nicht einfach und legte sich immer wieder mit Hatern an.

„Mit großem Bestürzen teilen wir mit, dass Jens Büchner nach kurzem, aber schwerem Kampf am Samstagabend friedlich eingeschlafen ist“, teilte sein Agentur mit. Sein Manager bestätigte, dass er an Lungenkrebs gestorben ist.

Mutete sich Jens Büchner zu viel zu?

Hat sich Jens Büchner etwa übernommen? „Privatleben ist etwas schwierig, weil wir derzeit nur arbeiten“, sagte Jens Büchner damals im exklusiven Interview mit kukksi. Und auch Daniela offenbarte: „Einen freien Tag haben wir nicht. Höchstens mal ein paar Stunden.“ Jens Büchner hatte zahlreiche Auftritte, stand täglich in der Faneteria, kümmerte sich um die Kids und musste sich dann auch noch mit Hatern herumschlagen, die ihm das Leben schwer machten.

WERBUNG

Seinen Hatern machte er eine klare Ansage

In seinem letzten Post im Oktober hat sich Jens Büchner an seine Hater gewandt, nachdem ehemalige Faneteria-Mitarbeiter ausgepackt haben und damit für einen Shitstorm im Netz sorgte – zu einer Zeit, in der auf Mallorca schwere Unwetter standfanden. „Hier gibt es ganz andere Probleme. In fünf Kilometer Entfernung sind zwölf Menschen gestorben, das Unwetter hat vielen Familien ihr Leben zerstört“, schrieb Jens Büchner bei Facebook.

STARS EIG 47 Faneteria BILD kukksi Oliver Stangl

kukksi | Oliver Stangl

Malle-Jens bestritt die Vorwürfe

Die Vorwürfe hat Malle-Jens strikt zurückgewiesen. „Wir sollen uns aufregen oder sogar noch reagieren auf Leute, die Müll erzählen?“, so Malle-Jens weiter. „Wir haben, wie viele hier, gespendet und das ist viel wichtiger, als sich mit Schwachsinn zu befassen“, machte er seinen Hatern eine klare Ansage.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup