Connect with us

Ist Popel essen gesund? So viele Kalorien hat einer

Life

Ist Popel essen gesund? So viele Kalorien hat einer

iStock / Giulio Fornasar

Ist Popel essen gesund? So viele Kalorien hat einer

In der Nase bohren und Popel essen? Das ist ein absolutes Tabu-Thema, aber dennoch ist das Phänomen nicht nur bei Kids, sondern auch Teenagern und Erwachsenen sehr verbreitet. 

Niemand gibt es zu, Popel zu essen – die meisten machen es aber dennoch. Hast du dich aber schon mal gefragt, wie viele Kalorien ein Popel hat? Und ist das sogar gesund, die Dinger zu essen? Kukksi gibt darauf jetzt Antworten.

Ist in der Nase bohren gesund?

Popel bestehen aus einem Sekret, das die Schleimhäute der Nase produzieren. Sie befreien unsere Nase von Schmutz – deshalb sind sie sehr nützlich. Das Sekret ist eigentlich flüssig – gelangt es in die Nase, trocknet ein Popel aufgrund der Atemluft aus und es bilden sich Krusten. Mehrere Studien aus den USA haben übrigens bewiesen, dass rund 90 Prozent der Menschen in der Nase popeln. KRASS!

WERBUNG

So viele Kalorien hat ein Popel

Aber ist das jetzt eigentlich gesund, die Dinger zu essen oder nicht? Die Keime würden unserem Immunsystem helfen, wie ein Professor einer Studie herausgefunden hat. Für die Mitmenschen sieht das trotzdem ziemlich uncool aus – deshalb solltest du vielleicht eher Obst essen, anstatt deine Popel zu futtern. Und wie viele Kalorien hat ein Popel? Der Eiweiß-Anteil beträgt 133 kcal bei 100 Gramm. Er hat rund 0,93 kcal, wenn er 0,7 Gramm wiegt.

Foto: iStock / Giulio Fornasar

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen