Social Media
fallback

Stars

Ist Miley Cyrus tot? Fans in Panik wegen Schock-Nachricht

Ist Miley Cyrus vielleicht tot? Eine Schock-Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer derzeit im Netz: Darin steht, dass die Skandal-Nudel an einer Überdosis gestorben sei.

„Country-Sängerin Miley Cyrus wurde diesen Nachmittag mit einer Überdosis tot in ihrem Haus in Los Angeles aufgefunden“, heißt es in der Schock-Meldung. Bei den Fans löste das Entsetzen aus! Ist das die traurige Wahrheit oder ein böser Scherz? Wie „The Epoch Times“ berichtet, stecken hinter der Meldung fiese Internet-Betrüger. Klickt ein User auf die Meldung, wird er auf eine gefakte Facebook-Seite weitergeleitet. Die Meldung ist absoluter Quatsch – und wir fragen uns auch: Seit wann macht Miley Cyrus denn Country-Musik? Das es sich um eine Märchen-Story handelt, ist demnach eigentlich leicht zu erkennen.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup