Connect with us

WTF?! Mädels stecken sich Wespennester in die Vagina!

Life

WTF?! Mädels stecken sich Wespennester in die Vagina!

iStock / AndreyPopov

WTF?! Mädels stecken sich Wespennester in die Vagina!

What the fuck?! Derzeit macht ein neuer Beauty-Trend die Runde – und der ist echt abgefahren! Immer mehr Mädels stecken sich Wespennester (!) in die Vagina. Doch was steckt wirklich dahinter?

Einige Ladies tun wirklich alles, damit ihre Mumu nicht alt aussieht. Das ist auch der Grund, weshalb sich Mädels jetzt Wespennester unten rein schieben. Offenbar sollen Eichengalle die Vagina enger machen und reinigen, wie die Daily Mail berichtet.

Bei dem Produkt handelt es sich um gemahlene Galläpfel. Die Nester sind bearbeitet – Wespen sind also nicht mehr drin. Die Nester sorgen dafür, dass die Vagina nicht müffelt und lassen diese schrumpfen, wie die Verkäufer der „Oak Galls“ versprechen.

Das klingt zwar erstmal nicht schlecht, aber dennoch warnen Mediziner vor dem Beauty-Trend. Sich Wespennester in die Vagina zu schieben, ist nicht ganz ungefährlich. Eichgalle können die Vagina sogar austrocknen und begünstigt so die Infektion mit Geschlechtskrankheiten.


Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen