Social Media

TV

Irre TV-Debatte: Journalisten zerlegen TV-Studio!

In Jordanien lieferten sich Journalisten einen Schlagabtausch zum Syrien-Konflikt. Doch dann geriet die Debatte außer Kontrolle: Die Talkgäste zerlegten das TV-Studio! 

Zwei Journalisten lieferten sich vor laufenden Kameras einen Schlagabtausch. Es wurde heftig diskutiert – der Moderator wollte die Talkgäste beruhigen. Doch dann eskalierte der Schlagabtausch: Die beiden Journalisten sind aufgestanden, beleidigten sich, wurden handgreiflich und zerlegten das TV-Studio. Der Moderator versucht noch, die beiden Streithähne zu beruhigen – letztendlich mussten Studiomitarbeiter eingreifen. Die irre TV-Debatte seht ihr hier im Video!

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup