Social Media

kukksi exklusiv

Iris Klein: So lief die Bar-Eröffnung auf Mallorca

kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl|kukksi | Oliver Stangl

Iris Klein hat an der Playa de Palma auf Mallorca ihre Bar „EverGreen“ eröffnet. Zum Opening haben sich neben 400 Gästen auch zahlreiche Promis blicken lassen – und auch kukksi war dabei. 

Am 30. März war es soweit: Die Beach-Bar „EverGreen“ öffnete am Ballermann 12 an der Playa de Palma ihre Pforten. Die Schlange war schon wenige Minuten vor der Eröffnung sehr lang – der Andrang war zum Start riesig. Um 15 Uhr ging es dann endlich los: Es kamen nicht nur hunderte Gäste, sondern auch zahlreiche Promis.

Beach-Bar EverGreen ist eröffnet

„Die letzten Tagen waren mega stressig. Ich hätte nicht gedacht, dass man in Spanien so viel Bürokratie hat. Nun bete ich dafür, dass es jeden Tag so voll ist, wie heute. Es steckt viel Arbeit und Streß dahinter, aber trotzdem bin ich etwas gechillt, dass es so gut ankommt. Ich bin erst vor einigen Monaten nach Mallorca ausgewandert und wollte ein kleines Lokal eröffnen – nun ist es doch was Großes“, erzählt Iris Klein im exklusiven Interview mit kukksi.

Justine Heindle arbeitet für Iris Klein

„Die letzten Tagen waren sehr anstrengend und nervenaufreibend. Mir ist jetzt ein Stein vom Herzen gefallen, dass es endlich auf ist und wir kehren wieder zur Normalität zurück“, erzählt Ex-„Goodbye Deutschland“-Star Nadescha Leitze. Zum Opening waren Promis wie Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller, Reality-TV-Star Rebecca Kratz und Maurice Gritzmacher vom Jürgen-Drews-Kult-Bistro vor Ort. Iris und Nadescha konnten für ihre Bar ein bekanntes Gesicht gewinnen: Justine Heindle, die Ex-Frau von Joe Heindle, arbeitet bei „EverGreen“.

WERBUNG

So reagieren die Promis

„Ich finde die Bar von Iris Klein sehr schön und einladend. Dennoch ist es sehr groß und große Lokale müssen immer voll werden. Ich drücke Iris Klein die Daumen. Sie ist ein Kämpfer und wird das in der Saison schon wuppen“, so Melania Müller. Die Dschungelkönigin hat mit „Grillmüller“ selbst zwei Lokale auf Mallorca und weiß, dass das auf Mallorca nicht einfach ist. „Eröffnen kann man auf Mallorca relativ schnell was, wenn man das passende Kleingeld hat. Die Saison ist jedoch nicht lange und die Miete im Winter muss trotzdem bezahlt werden. Auch wenn auf der Insel dauernd die Sonne scheint, ist es nicht immer nur Sonnenschein“, so Melanie Müller weiter.

Iris Klein und Melanie Müller

kukksi | Oliver Stangl

„Mein erster Eindruck ist, dass es zu Iris passt – es ist alles sehr gut gestaltet. Die Bar ist auch direkt am Strand – daher könnte ich mir schon vorstellen, dass es was wird. Iris ist eine Gastro-Frau und hat viel Erfahrung – deshalb denke ich, dass es klappt“, erzählt Sven Florijan. „Die Konkurrenz ist auf Mallorca natürlich schon sehr groß und hier ist auch ein großes Haifischbecken. Damit muss man aber umgehen können und man sollte sich vor der Auswanderung damit beschäftigen – so habe ich es damals gemacht“, meint er weiter. Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Star Nadine Zucker war der Hingucker: Zur Eröffnung trug sie pinke Haare und passend zu „EverGreen“ trug sie ein grünes Outfit. Noch mehr News von der Insel gibt es bei kukksi Mallorca!

Die Bar-Eröffnung in Bildern

EverGreen auf Mallorca

kukksi | Oliver Stangl

Sven Florijan und Nadine Zucker

kukksi | Oliver Stangl

EverGreen

kukksi | Oliver Stangl

EverGreen

kukksi | Oliver Stangl

EverGreen

kukksi | Oliver Stangl

EverGreen

kukksi | Oliver Stangl

EverGreen

kukksi | Oliver Stangl

EverGreen

kukksi | Oliver Stangl

 

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup