Social Media

Stars

Instagram-Profil gelöscht: Influencerin bricht zusammen!

Screenshot YouTube / Jessy taylor

Was tun, wenn dein Instagram-Profil gelöscht wird? Das kann besonders dann blöd sein, wenn man als Influencerin sein Geld damit verdient. Damit muss sich nun auch Jessy Taylor beschäftigen und veröffentlichte einen Clip. 

Jessy Taylor hat mehr als 113.000 Abonnenten. WOW! Mit einer solchen Reichweite lässt sich schon viel Geld verdienen. Doch dann kam es zum schlimmsten Albtraum eines Influencers: Ihr Profil wurde gelöscht! Offenbar wurde ihr Kanal zu oft gemeldet. Für die junge Frau brauch eine Welt zusammen und postete darauf ein emotionales Video bei YouTube.

Ihr Leben ist ruiniert

“Ich bin nichts ohne meine Follower”,  sagt Jessy Taylor in dem Clip. Dann hat sie eine Botschaft an die User, welche sie gemeldet haben: “Bitte denkt zwei Mal nach, dass ihr damit mein Leben ruiniert, weil ich mein ganzes Geld online verdiene und das nicht verlieren will.”

Ihr Instagram-Profil sei ihr ganzes Leben. Früher habe sie als Prostituierte gearbeitet und will dahin nicht wieder zurückkehren. Jessy Taylor hat außerdem keine andere Qualifikationen, erklärt sie ihren Fans – sie könne also nur Influencerin sein. “Also hört auf, mein Leben zu ruinieren!”, stellt sie klar. Weshalb ihr Account mehrfach gemeldet wurde, ist unklar.

WERBUNG

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup