Social Media
St 238 Snapchat BILD iStock

Life

Instagram: Darum gibt es die GIF-Funktion nicht mehr!

iStock / bigtunaonline

Diese Neuerung wird richtig vermisst! Bis vor Kurzem konnte man bei Instagram noch Posts und Stories mit witzigen GIFs versehen und so für noch lustigeren Content sorgen. Doch jetzt wurde die Funktion urplötzlich gestoppt.

Viele Nutzer fragen sich derzeit, wieso die coole Funktion auf einmal nicht mehr in der App verfügbar ist. Schuld ist die Webseite „giphy“, die die animierten Bilder für Instagram und Snapchat zur Verfügung stellte.

Giphy.com: Rassistisches GIF aufgetaucht

Der Grund: Auf der Webseite ist ein geschmackloses, rassistisches GIF aufgetaucht. Es handelt sich dabei um einen Zähler, der die Todesfälle von kriminellen Afro-Amerikanern zählt. Dabei werden sie mit dem N-Wort betitelt, während ein weißer Moderator einem Affen der an dem Zähler dreht, einheizt. Nach diesem Schockfund blockierten Instagram und Snapchat die Zusammenarbeit mit der Webseite. Es soll nun erst sichergestellt werden, dass nicht noch mehr solche GIFs gefunden werden. Doch es sieht so aus, als würde die Funktion dennoch bald wieder verfügbar sein.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup