Social Media
Ingo Kantorek

Soaps

Ingo Kantorek: Das passiert in seiner letzten Köln 50667-Szene!

RTL II

Bei einem schweren Autounfall sind Ingo Kantorek und seine Frau Suzana ums Leben gekommen. RTLZWEI zeigt an diesem Mittwoch seine letzte Folge von „Köln 50667“ – und diese wird sehr emotional. 

Ingo Kantorek und Suzana haben ihre Rückreise aus Italien angetreten. Doch dann kam es zu einem schweren Crash mit tödlichen Folgen: Der Wagen raste gegen einen LKW – Ingo Kantorek war sofort tot, seine Frau starb wenige Stunden im Krankenhaus.

Letzte Folge an diesem Mittwoch

Der Darsteller war einer der Urgesteine bei „Köln 50667“. Die Serie wird mit einem Vorlauf von rund sechs bis acht Wochen produziert – daher ist Ingo Kantorek noch immer in der Serie zu sehen. Seine letzten Szene zeigt RTLZWEI an diesem Mittwoch in der Folge von „Köln 50667“, welche bereits bei TVNOW online ist.

So scheidet Ingo aus der Serie aus

Bisher war unklar, wie sich seine Figur Alex Kowalski aus der Serie verabschieden wird – bis jetzt! Seine letzte Folge spielt sich im Szeneclub „Cage“ ab. Dann kommt ein Schnitt. „Du hast uns und Köln für immer verlassen. Wir werden dich unendlich vermissen und niemals vergessen“, heißt es dann aus dem Off. Die anderen Darsteller kommen dann zu Wort und erinnern sich an Alex in der Serie. „Tschüss Köln, Du wunderschönes Miststück“, lauten die letzten Worte von Ingo Kantorek.

Neubesetzung kam nicht in Frage

„Ingo war ein außergewöhnlicher Mensch und hat seit der ersten Stunde von ‚Köln 50667‘ die Serie nachhaltig mitgeprägt. Daher werden wir die Rolle des Alex, die Ingo so leidenschaftlich und authentisch verkörpert hat, nicht neubesetzen“, teilte RTLZWEI damals nach dem schweren Unfall mit. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup