Social Media
Ingo Kantorek

kukksi exklusiv

Ingo Kantorek: So ähnlich war er seiner Köln 50667-Rolle!

RTLZWEI

Ingo Kantorek und seine Ehefrau Suzana sind bei einem schweren Autounfall vor rund zwei Monaten ums Leben gekommen. Die letzte Folge von „Köln 50667“ mit dem Darsteller läuft in dieser Woche – Ingo hatte einige Gemeinsamkeiten mit seiner Rolle Alex Kowalski.

Für Fans werden die Folgen von „Köln 50667“ in dieser Woche sehr emotional. Ingo Kantorek wird an diesem Mittwoch aus der Serie ausscheiden – die letzten Szenen mit dem Alex-Darsteller laufen am Mittwoch um 18:05 Uhr. In der Primetime zeigt RTLZWEI das Special „Ingo Kantorek – Ein Leben voller Leidenschaft“. Darin geht es um das Leben des Schauspielers, wo bisher auch unveröffentlichtes Backstage- und Fotomaterial gezeigt wird.

Er hatte Gemeinsamkeiten mit seiner Rolle

Im Jahr 2018 betonte Ingo Kantorek, wie ähnlich er seiner Rolle sei. „Es gibt schon einige Ähnlichkeiten, das liegt aber auch daran, dass ich viel von mir in meine Rolle habe einfließen lassen. Der große Unterschied zwischen Alex und ‚Ingo‘: Alex lässt sich oft deutlich mehr gefallen als ich es würde“, erzählte der Darsteller damals im exklusiven Interview mit KUKKSI.

Köln 50667-Star hatte ein großes Herz

Bei den Fans war Ingo Kantorek extrem beliebt und war einer der Urgesteine bei „Köln 50667“ – seit 2013 war er in der beliebten RTLZWEI-Serie zu sehen. Abseits der Kameras war Ingo Kantorek besonders für sein großes Herz und seine unermüdliche Einsatzbereitschaft bekannt: Er setzte sich für Kinder in Not ein und war unter anderem Botschafter für „Die Arche“ und den „Bundesverband Kinderhospiz e.V.“. RTLZWEI zeigt die letzte Folge von „Köln 50667“ mit Ingo Kantorek an diesem Mittwoch um 18:05 Uhr. Mehr News zu „Köln 50667“ und den Darstellern gibt es HIER bei KUKKSI.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup