Social Media

Stars

Infektion durch Nasen-OP: Briten-Ken in Lebensgefahr

© instagram.com / rodrigoalvesuk

Rodrigo Alves hat schon zahlreiche Schönheitsoperationen hinter sich. Um wie Barbie-Puppe Ken auszusehen, investierte er insgesamt 400.000 Euro.

Nach seiner letzten Operation zog sich Ken eine Infektion an der Nase zu. Heute kann er deshalb kaum noch atmen. Ein Berliner Arzt soll nun seine Nase retten.

„Professor Sinis hat mit seiner Arbeit schon Wunder vollbracht. Ich fühle mich in seinen Händen sehr gut aufgehoben“, sagte Alves in der Bild-Zeitung. Um die Vernarbungen zu lösen, wurde am Mittwoch seine Nase geöffnet.

Das Risiko ist allerdings groß, denn stirbt die Nase ab, kann es zu einer Blutvergiftung und sogar zum Tod kommen. „Aber ich will einfach wieder atmen können. Und ich will meine wunderschöne Nase zurück„, so Ken.

P.S.: Du willst noch mehr Star-News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup