Social Media
Das macht Jonathan Ke Quan heute

Serie & Film

Indiana Jones: Das macht Ke Quan alias Wan „Short Round“ heute!

imago images / Mary Evans

Mit gerade einmal 12 Jahren wurden Jonathan Ke Quan zum absoluten Star. Er spielte nämlich in Steven Spielbergs Meisterwerk ,,Indiana Jones und der Tempel des Todes“ mit. Das ist mittlerweile ganze 36 Jahre her. Was macht der Superstar heute?

Weil er und seine Eltern in Vietnam politisch verfolgt wurden, zogen sie in die USA und begannen dort ihren Neuanfang. Mit gerade einmal 13 Jahren schaffte der kleine Jonathan Ke Quan den Sprung auf die Weltbühne und wurde durch seine Rolle in Indiana Jones richtig berühmt. Doch das ist mittlerweile ziemlich lange her.

Diese Rollen spielte Jonathan Ke Quan

Die Filmrolle in Indiana Jones war nicht das einzige große Ding für den Vietnamesen. Er schaffte es auch in Filme wie ,,Bloodbrother“, ,,Geschichten aus der Gruft“ und arbeitete sogar in ,,X-Men“ als Stunt-Choreograph. Doch vor allem im Film ,,Die Goonies“ wurde er zum absoluten Kinderhelden. Denn durch seine Gadgets und seinen frechen Sprüchen war er einfach der coolste Junge. Im Jahr 2002 spielte er im Film ,,Mou han fou wut“ mit. Das war dann auch bisher auch seine letzte Rolle im Filmgeschäft. Seitdem konzentriert er sich nämlich mehr auf das Stunt-Business.

Das macht Jonathan Ke Quan heute

Mit den beiden Rollen in ,,Indiana Jones“ und ,,Die Goonies“ schaffte Jonathan Ke Quan seinen Durchbruch auf der Leinwand und wurde zum echten Star. Doch danach wollte ihm so etwas nicht mehr gelingen. Es war der Zenit seiner Karriere – und das gerade einmal mit 13 Jahren. Dennoch lässt sich der heute 49-Jährige seinen Spaß nicht nehmen und startete eine Karriere als Stunt-Koordinator und Martial-Arts-Experte. Also ein richtiger Experte in Sachen Action und Kampfkunst. So bekam er Rollen in ,,X-Men“ und ,,The One“. Somit hat er sich mit seiner zweiten Karriere wieder hochgekämpft. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob und wo wir ihn mal wieder sehen. Schon gelesen? Der Herr der Ringe: Das wurde aus Ian McKellen alias Gandalf!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup