Social Media
"Independence Day"

Serie & Film

Independence Day: Das wurde aus dem Filmsohn von Will Smith

IMAGO / Everett Collection

Der Sci-Fi-Kracher „Independence Day“ erfreut sich noch heute großer Beliebtheit und ist einer DER Kultstreifen aus den 90er Jahren. Nicht nur Will Smith, sondern vor allem sein Filmsohn spielte sich in die Herzen der Zuschauer – verkörpert wurde die Rolle von Ross Elliott Bagley. Doch was macht der Schauspieler heute?

Ross Elliott Bagley war in den 90er Jahren ein gefeierter Kinderstar. Weltberühmt wurde er an der Seite von Will Smith in dem Blockbuster „Independence Day“. In dem Film geht es um einen Angriff von Außerirdischen – die Menschen versuchen diesen abzuwehren. Bill Pullman, Jeff Goldblum und Will Smith wollen die Welt in dem Streifen vor einer Katastrophe bewahren. Der Streifen war 1996 der erfolgreichste Kinofilm in dem Jahr.

Durch den Film wurde Ross Elliott Bagley zum Star

Ross Elliott Bagley spielte in „Independence Day“ den Filmwohn von Will Smith. Seine erste Rollen hatte er aber schon längst vor dem Sci-Film-Film. Denn sein Filmdebüt feierte der Schauspieler im Jahr 1994 in „Die kleinen Superstrolche“ – zu dem Zeitpunkt war er nicht mal 6 Jahre alt. Danach folgten „Ein Schweinchen namens Babe“ (1995) sowie „Auge um Auge“ (1996). Erst danach folgte „Independence Day“, wo er seinen großen Durchbruch hatte. Nicht nur in Filmen, sondern auch einigen Serien war der Schauspieler zu sehen – darunter „Der Prinz von Bel Air“ (1994-1996), „Profiler“ (1996), „Providence“ (1999), „Expedition der Stachelbeeren“ (1999) sowie „Für alle Fälle Amy“ (2004). Für seine Rollen bekam er mehrmals den „Young Artist Awards“ als bester Schauspieler unter 10 Jahren.

Das macht der Schauspieler heute

Später zog er sich aus dem Schauspielgeschäft über ein Jahrzehnt zurück – er feierte dann aber sein Comeback vor der Kamera. Unter anderem war er dann in dem Horrorfilm „Legend“ zu sehen. Er studierte außerdem Theater- und Filmwissenschaften. Mittlerweilearbeitet er erfolgreich als Immobilienmakler und hat selbst schon einen Sohn. Ob er selbst irgendwann in die Fußstapfen seines Vaters treten wird, bleibt abzuwarten. Schon gelesen? Karate Kid: Das macht Jaden Smith heute!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup