Social Media

Musik

“Hot Shots”-Kalender: Sexy Waffen-Shooting sorgt für Zoff

Hier wird scharf geschossen: Ein Waffen-Shooting mit sexy Girls im Dienst-Panzer sorgt für Zoff! Für vier Beamte der US-Nationalgarde hat das sogar ein böses Nachspiel. 

Bei einem Fotoshooting zum britischen “Hot Shots”-Kalender ging es offenbar nicht ganz legal zu. Ein Teil des Shootings fand in Camp Williams im US-Bundesstaat Utah statt und wurde dort nicht offiziell genehmigt. Ein Unteroffizier wurde deshalb von seiner Leitungsposition sogar entbunden – und ihm droht der vorzeitige Ruhestand! Drei weitere Soldaten haben eine Rüge bekommen.

Ein Sprecher der Nationalgarde sagte, dass nicht nur die freizügig gekleideten Damen ein Problem sind, sondern auch der Missbrauch der Waffen. Das Fotoshooting wäre so auf keinen Fall genehmigt worden. Die sexy Bilder wurden bereits im Mai geschossen – dass das ohne Genehmigung geschah, kam allerdings erst jetzt raus.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup