Social Media
Corona

Buzz

Horror-Zahlen! Kommt jetzt der Dauer-Lockdown?

iStock / eternalcreative

Die Infektionszahlen sind zuletzt wieder deutlich angestiegen. Und auch der Indizienwert geht wieder in die Höhe. Die Forderung nach einem verlängerten Lockdown wird derzeit immer lauter. 

Die 7-Tage-Inzidenz steigt immer weiter an – diese lag kürzlich laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) bei 96, vor genau einer Woche lag diese noch bei 69. Das ist ein dramatischer Anstieg! Deshalb fordern Experten und Politiker: Die Öffnungen müssen zurückgenommen werden! Droht uns nun ein Dauer-Lockdown?

Nächster Corona-Gipfel am Montag

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs treffen sich am kommenden Montag zum nächsten Corona-Gipfel. Aufgrund der hohen Infektionszahlen wird es wohl keine Lockerungen geben, welche eigentlich geplant werden – stattdessen könnte es möglicherweise wieder strengere Regeln geben. Denn die Prognosen sind berunruhigend: Das RKI hält einen Inzidenzwert von bis zu 350 an Ostern für nicht ganz ausgeschlossen.

Politiker fordern harten Lockdown

Nicht nur Experten, sondern auch Politiker sprechen sich für einen harten Lockdown aus. „Die steigenden Fallzahlen können bedeuten, dass wir in den kommenden Wochen keine weiteren Öffnungsschritte vornehmen können. Im Gegenteil vielleicht sogar Schritte rückwärts gehen müssen“, erklärte Gesundheitsminister Jens Spahn am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Diese Woche hat uns vor Augen geführt, wie unberechenbar dieses Virus ist. Ich verstehe die Sehnsucht nach schnellen Lösungen. Die gibt es aber nicht. Wir sind in der dritten Welle, die Zahlen steigen, der Anteil der Mutationen ist groß. Es liegen ziemlich herausfordernde Wochen vor uns“, so der Politiker weiter.

Und auch SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach plädierte dafür. „Wir müssen zurück in den Lockdown. Je früher man reagiert, desto kürzer ist er“, meint er. Der Politiker appellierte an alle, an Ostern keinen Urlaub machen. „Wenn wir jetzt eine Reisewelle haben, befeuern wir damit die dritte Welle“, so Karl Lauterbach. Aufgrund der hohen Infektionszahlen sind wohl weitere Lockerungen tatsächlich ausgeschlossen… Schon gelesen? Droht ein zweites Ischgl? Mega-Ansturm auf Mallorca!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup