Social Media

Stars

Horror-Fund! Brutalo-Tat: Baby auf Zug-Toilette weggeworfen

Horror-Fund in München! Ein Baby wurde tot in einer Zug-Toilette gefunden. Unfassbar: Der Säugling kam im Zug zur Welt, wurde getötet und anschließend weggeworfen!

© kukksi / Symbolbild

© kukksi / Symbolbild

Bei Reinigungsarbeiten wurde das Neugeborene tot in der Zug-Toilette entdeckt. “Das Kind kam lebendig auf die Welt und es kam gewaltsam zu Tode”, sagte ein Polizeisprecher laut der “Bild”-Zeitung. Das Baby, welches im Zug von Budapest nach München zur Welt kam, lebte bei der Geburt. Das Kind kam offenbar auf der Toilette zur Welt – und wurde dort von der Mutter getötet. Danach wurde der Säugling weggeworfen.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup