Social Media
fallback

Stars

Horror-Fund! Brutalo-Tat: Baby auf Zug-Toilette weggeworfen

Horror-Fund in München! Ein Baby wurde tot in einer Zug-Toilette gefunden. Unfassbar: Der Säugling kam im Zug zur Welt, wurde getötet und anschließend weggeworfen!

© kukksi / Symbolbild

© kukksi / Symbolbild

Bei Reinigungsarbeiten wurde das Neugeborene tot in der Zug-Toilette entdeckt. „Das Kind kam lebendig auf die Welt und es kam gewaltsam zu Tode“, sagte ein Polizeisprecher laut der „Bild“-Zeitung. Das Baby, welches im Zug von Budapest nach München zur Welt kam, lebte bei der Geburt. Das Kind kam offenbar auf der Toilette zur Welt – und wurde dort von der Mutter getötet. Danach wurde der Säugling weggeworfen.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup