Social Media
fallback

Uncategorized

Horror-Crash! 20 Tote bei U-Bahn-Katastrophe in Moskau

Beim bislang schwersten Unglück der Moskauer U-Bahn sind am Dienstag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 weitere Menschen wurden mit teils schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

Schweres Unglück in Moskau: Bei einem Horror-Crash im Berufsverkehr sind in der Metro in Moskau mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als hundert Personen wurden bei der Katastrophe verletzt. Zwischen den Stationen Slavyansky Bulvar und Park Pobedi ereignete sich das Unglück um 8:39 Uhr.

Ein voll besetzter Zug habe heftig bremsen müssen – drei Wagen sind dabei im Tunnel entgleist. Mehr als 200 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Zahlreiche Stationen wurden nach der Katastrophe gesperrt. Bürgermeister Sergej Sobjanin sagte den Opfern schnelle Hilfe zu.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup