Social Media
fallback

Uncategorized

Horror-Crash! 20 Tote bei U-Bahn-Katastrophe in Moskau

Beim bislang schwersten Unglück der Moskauer U-Bahn sind am Dienstag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 weitere Menschen wurden mit teils schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

Schweres Unglück in Moskau: Bei einem Horror-Crash im Berufsverkehr sind in der Metro in Moskau mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als hundert Personen wurden bei der Katastrophe verletzt. Zwischen den Stationen Slavyansky Bulvar und Park Pobedi ereignete sich das Unglück um 8:39 Uhr.

Ein voll besetzter Zug habe heftig bremsen müssen – drei Wagen sind dabei im Tunnel entgleist. Mehr als 200 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Zahlreiche Stationen wurden nach der Katastrophe gesperrt. Bürgermeister Sergej Sobjanin sagte den Opfern schnelle Hilfe zu.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup