Social Media

Life

H&M ändert die Kleidergrößen – das ist der Grund

iStock / ribeiroantonio

Bei H&M sind viele Girls mit den Kleidergrößen total unzufrieden. Deshalb greift die Modekette jetzt durch und reagiert auf die Beschwerden.

Mal passt die Jeans, dann wieder nicht – viele Frauen haben das Problem. Eine 25-Jährige hat sich genau deshalb bei H&M beschwert – und hatte damit Erfolg. Die Kundin hat eine Hose anprobiert, welche eigentlich in ihrer Größe war. Sie kam jedoch nicht mal mit einem Bein in die Hose.

“Als ich eure Jeans anprobiert habe, war ich verärgert und frustriert. Diese Jeans ist eindeutig nicht für eine Frau mit meiner Figur gemacht (…). Warum ist es für eine Marke in Ordnung, Kleidung mit einer Größe auszuzeichnen, die sie eindeutig nicht hat?”, schrieb sie auf der Facebook-Seite von H&M.

WERBUNG

H&M reagiert auf die Beschwerden

Unter dem Post meldeten sich weitere Frauen, die das gleiche Problem haben. Die Modekette hat tatsächlich darauf reagiert: Laut dem Magazin Teen Vogue sei H&M in England ein Rechenfehler unterlaufen.  Deshalb haben sich die Kleidergrößen zwischen europäischen in britischen Größen unterschieden.

Foto: iStock / ribeiroantonio

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup