Social Media
KU 2014 SLIDE940 FREMD 155 BILD facebook

Stars

Helena Fürst: Das steht im Liebes-Fake-Vertrag

© Facebook.com / Helena Fürst

Helena Fürst und Ennesto Monté wurden ein Paar – zumindest behaupteten das die beiden. Die ehemalige TV-Anwältin und der Schlagersänger führten eine PR-Beziehung – bis zu dem Moment, als sich Helena Fürst wirklich in Ennesto Monté verliebt hat.

Die Bild-Zeitung hat nun den Liebes-Fake-Vertrag teilweise veröffentlicht. Dieser sieht vor, dass Helena Fürst von Ennesto Monté Geld bekommt, um ihn bekannt zu machen. Genau geregelt wurden auch die Anzahl der Auftritte. EIn absolutes Tabu sind Sex-Storys.

Helena Fürst kündigte den PR-Vertrag, als sie sich in Ennesto Monté verknallt hat. „Ich werde ihr wie vorgesehen die erste Rate von 2000 Euro zahlen. Sie hat ja dann vor der Fälligkeit der zweiten Rate gekündigt“, sagt der Schlagersänger gegenüber Bild.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup