Connect with us

Heidi Klum: SIE wird ihre Nachfolgerin!

GNTM-Chefin Heidi Klum

Stars

Heidi Klum: SIE wird ihre Nachfolgerin!

ImageCollect / Faye Sadou / AdMedia

Heidi Klum: SIE wird ihre Nachfolgerin!

Die Nachfolgerin von Heidi Klum steht fest! Kürzlich hatte sie verkündet, aus der US-Castingshow „Project Runway“ auszusteigen. Nun ist bekannt, wer künftig ihren Platz einnehmen wird. 

Das amerikanische Model Karlie Kloss wird Heidi Klum bei „Project Runway“ ersetzen. Die 26-Jährige sei mit der Show aufgewachsen und freue sich sehr auf die Herausforderung. „Als jemand, der mit ‚Project Runway‘ aufgewachsen ist, könnte ich nicht glücklicher sein, eine Serie zu moderieren und zu produzieren, die aufstrebenden amerikanischen Designern eine Plattform bietet, ihre kreativen und unternehmerischen Träume zu verfolgen“, sagt das Model gegenüber The Hollywood Reporter.

Karlie Kloss wird Project Runway-Gastgeberin

Mit dem Modeberater Tim Gunn hatte Heidi Klum insgesamt 16 Staffeln von „Project Runway“ präsentiert. Erst vor wenigen Wochen verkündete das Duo sein Abschied – für ihn wird Designer Christian Siriano bei „Project Runway“ einspringen. Designer Brandon Mayweel und die Ex-Teen Vogue-Chefredakteurin Elaine Welteroth sind ebenfalls in der Jury.

ImageCollect / ESBP / starmaxinc.com / STAR MAX

Weg aus der Öffentlichkeit sind Heidi Klum und Tim Gunn damit aber natürlich nicht, denn die beiden haben ein neues Projekt am Start. Während Heidi Klum auch weiterhin „Germany’s next Topmodel“ moderieren wird, hat sie mit Tim Gunn auch eine neue Reality-Fashionshow beim Streamingdienst Amazon Prime Video angekündigt. Nähere Details haben die beiden aber noch nicht ausgeplaudert.

Foto: ImageCollect / Faye Sadou / AdMedia

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen