Social Media

KUKKSI exklusiv

Hasen-Skandal um Micaela Schäfer: Das sagt ihr Manager!

Sie hat es schon wieder getan! Micaela Schäfer posierte nackt vor dem Brandenburger Tor – und zwar mit einem Kaninchen! Doch jetzt droht Mega-Ärger: Micaela soll angeblich den Vierbeiner gequält haben – was für ein krasser Vorwurf!

© Ramon Wagner

© Ramon Wagner

Mit einem Kaninchen hat sich Micaela Schäfer vor dem Brandenburger Tor ablichten lassen.  Hat das Erotikmodel einen süßen Hasen gequält? Das zumindest wirft ihr das deutsche Tierschutzbüro vor. Ihr Manager meint: Das ist absoluter Quatsch! „Dem Hasen geht es gut. Die Aufnahmen haben nicht länger als 5 Minuten gedauert.“, sagt Ramon Wagner gegenüber kukksi.

Micaela zeigte wieder mal viel – ihre Brustwarzen hat die Nacktschnecke mit bunten Ostereiern bedeckt. Ihren Schritt verdeckte sie mit einem Stoff-Häschen. So sexy kann das Oster-Outfit sein – und auch die Leute vor Berlins Wahrzeichen staunten nicht schlecht, als das Nacktmodel mit dem vierbeinigen Hoppler vor dem Brandenburger Tor posierte.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns doch bei Facebook!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup