Social Media

Love

Harte Fakten: In diesen Momenten wird dein Penis steif

© kukksi

Wenn dein Penis plötzlich steif wird, kann das viele Ursachen haben! kukksi erklärt dir, woran das liegen kann. 

Sexuelle Fantasien: Dein Penis muss nicht erst beim Sex steif werden. Dazu reichen auch schon Gedanken, denn Sex spielt sich vor allem im Kopf ab.

Erektion in der Nacht: Diese kommt ziemlich häufig vor. In der Nacht kann dein Penis bis zu 40 Minuten hart sein.

Die Morgenlatte: Du stehst auf und hast einen Ständer – das kennen die meisten Jungs. In der Nacht hast du mehrere Erektionen – das ist einer der letzten.

Berührungen: Klar, wenn du an deinem Penis reibst, wird er natürlich auch steif. Wenn dein Penis zwischen deinen Schenkeln eingeklemmt ist, kann das auch schon für eine Erektion sorgen.

Reize: Wenn du eine sexy Frau oder als schwuler Mann einen heißen Typ siehst, kann das für eine Erektion sorgen. Und das kann innerhalb von Sekunden ganz schön schnell gehen.

Gefühle: Trauer oder auch Todesangst können auch für eine Erektion sorgen. Aber auch bei positiven Gefühlen kann dein Penis steif werden.

Wenn du pinkeln musst: Das Problem kennen wirklich viele Jungs! Wenn du deinen Harndrang zurückhalten musst, kann dein Penis mit einer Erektion reagieren.Das kommt aber nicht immer vor.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup