Social Media
"Harry Potter"-Star Tom Felton

Serie & Film

Harry Potter: Das wurde aus Fiesling Draco Malfoy

imago images / United Archives

Tom Felton war in den „Harry Potter“-Filmen als Draco Malfoy zu sehen und feierte damit auch seinen Durchbruch. Dort verkörperte den Bösewicht und machte seinem Gegenspieler das Leben zur Hölle. Doch was ist aus dem Schauspieler eigentlich geworden?

Schon seit dem Alter von acht Jahren stand Felton vor der Kamera. Unter anderem wirkte er in einigen Werbespots und Fernsehfilmen mit. Durch seine Rolle des arroganten Draco Malfoy wurde Tom Felton in den „Harry Potter“-Verfilmungen weltweit bekannt und war für ihn der Durchbruch.

Er erinnert sich gerne an die Zeit zurück

An seine „Harry Potter“-Zeit denkt der Schauspieler gerne zurück. „Ich schaue mit großen Stolz auf einige der tollsten Erinnerungen meines Lebens zurück. Dennoch macht es mich bis heute verrückt, zu sehen, welche Reichweite diese Filme bekommen haben. Was die Filme bei den Menschen auslösen ist verrückt“, sagte Tom Felton mal dem Magazin Closer.

Wie ging es nach Harry Potter weiter?

Der letzte Teil von „Harry Potter“ erschien im Jahr 2011 – aber wie ging es für ihn danach weiter? Tom Felton war weiterhin als Schauspieler aktiv. Unter anderem spielte er in „Planet der Affen: Prevolution“ (2011), „In Secret – Geheime Leidenschaft“ (2013), „Auferstanden“ (2016) und „A United Kingdom“ (2016) mit. Zuletzt war er in „Ophelia“ (2018) sowie in der Serie „Origin“ (2018) zu sehen. In die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) wurde er im Jahr 2017 aufgenommen, welche jährlich die Oscars vergibt.

Tom Felton würde gerne in James Bond mitspielen

Wird Tom Felton möglicherweise der neue Bond? Er hat mal verraten, dass er gerne in einem Streifen der Agentenreihe mitspielen würde. „Ich mag es, den Guten zu spielen, aber ich sehe nicht wirklich aus wie ein guter Kerl oder ein böser Kerl. Ich mag es außerdem, Menschen zu spielen, die mir unähnlich sind – je unähnlicher, desto mehr Spaß macht es, sie zu spielen. James Bond wäre der ultimative Traum“, so der Schauspieler. Schon gelesen? Harry Potter: Das machen Harry, Hermine und Ron heute!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup