Social Media
Harry Potter und Ginny Weasley

Serie & Film

Harry Potter: Das macht Bonnie Wright alias Ginny Weasley heute

imago images / Cinema Publishers Collection

Harry Potter zählte zu einer der beliebtesten Filmreihen überhaupt. Mit „Die Heiligtümer des Todes“ ging eine Ära zu Ende. In dem letzten Streifen der Filmreihe war Harry Potter mit Ginny Weasley glücklich – aber wie ging es für die Schauspielerin eigentlich danach weiter?

Ginny Weasley wurde in „Harry Potter“ von Bonnie Wright gespielt. Im ersten Teil war die Schauspielerin gerade mal 10 Jahre alt. Zuerst war sie nur in einer Nebenrolle zu sehen, doch im Laufe der Zeit wurde die Figur in den Filmen immer wichtiger – dadurch wurde Bonnie Wright weltweit bekannt. Im sechsten Teil Harry Potter und der Halbblutprinz“ wurden Harry Potter und Ginny Weasley ein Paar.

So ging es nach „Harry Potter“ weiter

Nach dem letzten Teil „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ im Jahr 2011 war Bonnie Wright in weiteren Produktionen zu sehen. So wirkte sie unter anderem in „Separate We Come, Separate We Go“ (2012), „The Philosophers – Wer überlebt?“ (2013), „Before I Sleep“ (2013), „Who Killed Nelson Nutmeg?“ (2015) oder „Those Who Wander“ (2015) mit. Doch sie steht nicht nur vor der Kamera, sondern arbeitet auch hinter den Kulissen: Bonnie Wright ist nämlich auch Drehbuchautorin, Produzentin und Regisseurin.

Bonnie Wright brachte eine Bademodelinie raus

Nach den „Harry Potter“-Filmen begann Bonnie Wright ein Studium im Bereich Film- und Fernsehproduktion am London College of Communication. Mit dem Bachelor of Arts schloss sie dieses im Jahr 2012 ab. Seit 2009 war sie mit dem Schauspielkollegen Jamie Campbell Bower liiert, später verlobte sich das Paar – im Jahr 2012 kam dann aber das Liebes-Aus. Im Global Poverty Project engagiert sich die Schauspielerin auch sozial und setzt sich auch für das Recyclen von Plastikmüll ein. Der „Harry Potter“-Star startete eine Bademodelinie – dabei spezialisierte sie sich auf nachhaltige Kleidung. Und auch bei Instagram ist die Schauspielerin sehr erfolgreich: In dem sozialen Netzwerk hat die Beauty eine Fanbase von mehr als 400.000 Followern. Schon gelesen? Harry Potter: Das machen Harry, Hermine und Ron heute!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup