Social Media
hannah stone

Stars

Hannah Stone: Hätte ihr Suizid verhindert werden können?

Instagram / Hannah Stone

Es ist einfach so unfassbar tragisch: Hannah Stone ist tot! Der Internet-Star hat sich offenbar im Alter von nur 16 Jahren das Leben genommen.

Die 16-Jährige war eine aufstrebende Sängerin und hatte ihre Karriere erst noch vor sich. Der YouNow-Star ist zwei Wochen vor ihrem 17. Geburtstag gestorben. Erst im Oktober hatte Hannah Stone eine Social-Media-Pause eingelegt: „Ich bin jetzt offiziell im ‘Bitte nicht stören’-Modus“, schrieb sie beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Die Todesursache ist nicht bekannt. US-Medien berichten jedoch, dass sie Suizid begangen haben soll. In den Wochen vor ihrem Selbstmord soll sich die 16-Jährige angeblich unglücklich gefühlt haben. Sie soll deshalb auch in Behandlung gewesen sein. Als talentierte Sängerin mit tausenden Followern wurde Hannah Stone in einem Nachruf in der Watertown Daily Times beschrieben.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup