Social Media

Love

Handjob: Diese 5 Fehler solltest du vermeiden!

iStock / PongsakornJun

Jeder Boy liebt es, wenn ein Mädchen bei ihm Hand anlegt. So schön, wie ein Handjob auch sein kannst – es gibt auch Fehler, die du dabei machen kannst.

Nicht nur Jungs holen sich selber einen runter, sondern auch Mädchen dürfen an seinen Penis ran. Zu einem kleinen Quckie oder als Vorspiel kannst du den Handjob verwenden. Kukksi verrät dir, welche Fehler du keinesfalls machen solltest.

  • Zu trocken: Du kannst Gleitgel verwenden, aber auch etwas Spucke reicht auch schon aus.
  • Verletzungsgefahr: Solltest du lange Fingernägel haben, könntest du ihn an seinem Penis verletzen – und das wäre sehr schmerzhaft. Aufpassen solltest du auch beim tragen von Ringen.
  • Hoden vergessen: Die meisten Girls konzentrieren sich nur auf den Penis. Boys lieben es aber, wenn man sie auch am Hoden massiert – der wird meist vergessen.
  • Der falsche Rhythmus: Umso schneller, umso geiler findet er es? Das denken viele, ist aber leider nicht so, denn die Eichel kann dadurch überreizen. Fange am besten sehr langsam an und steigere dich dann – erst kurz vorm Höhepunkt solltest du etwas schneller machen.
  • Zu sanft: Den Penis kannst du schon richtig anpacken – ist es zu fest, wird er schon was sagen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup