Social Media

Stars

Valentina Pahde: Darauf legt die GZSZ-Beauty in einer Beziehung wert

imago images / Future Image

Beruflich könnte es für Valentina Pahde zurzeit kaum besser laufen. Wie es bei dem GZSZ-Star in der Liebe läuft, weiß man gar nicht so genau. Sie hält sich da nämlich ziemlich sehr bedeckt. Doch nun redet sie das erste Mal offen darüber, was für sie in einer Beziehung echt wichtig ist.

Nachdem sich die 26-Jährige von Setkollegen Raul Richter getrennt hatte, wurde es ruhig um die Beauty und ihrem Liebesleben. In einem Podcast verrät sie nun, was für sie wirklich ist und was ihr eine Beziehung bieten muss.

Das ist Valentina Pahde in einer Beziehung wichtig

Die Blondine weiß genau, was sie will. Als im GZSZ-Podcast das Thema Beziehung auf kommt, wollte sie zwar nichts über ihr aktuelles Liebesleben verraten, doch verriet auf jeden Fall, woran es nicht fehlen darf. ,,Also bei mir ist es ja schon ein bisschen länger her”, meinte die 26-Jährige und wollte damit höchstwahrscheinlich andeuten, dass sie noch immer Single ist und ihr Traumprinz noch auf sie wartet. Ihr sei es aber besonders wichtig, dass man sich vertraut. Vor allem aber auch, dass man miteinander offen und ehrlich sei. Wenn sie aber das Gefühl bekäme, hintergangen zu werden, kenne sie kein Pardon. ,,Da bin ich rigoros und ziehe einen Schlussstrich”, so der GZSZ-Star.

Das darf in einer Beziehung nicht fehlen

Schon jetzt merkt man, dass die Beauty weiß, was sie in einer Beziehung will und worauf es für sie ankommt. Eine Sache muss ihr Traummann aber unbedingt haben. Daran geht kein Weg vorbei. ,,Man muss mich auf jeden Fall unterhalten, denn ich bin superschnell genervt und gelangweilt”, betonte Valentina Pahde in einem Gespräch mit RTL. Schon gelesen? GZSZ-Star Jasmin Tawil war obdachlos

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup