Social Media

Soaps

GZSZ: Feuer-Drama im Mauerwerk!

MG RTL D

Das „Mauerwerk“ von Leon (Daniel Fehlow) und John (Felix von Jascheroff) ist bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ legendär. Die Fans müssen jetzt ganz stark sein, denn dort kommt es jetzt zu einem Feuer-Drama.

Leon ist zurück in Berlin und will Silvester im Mauerwerk feiern. John freut sich zwar, seinen alten Partner wiederzusehen, doch beide merken, dass der Bruch ihrer Freundschaft ein normales Umgehen miteinander schwierig macht. Während Leon Halt bei seiner Familie findet, sucht John die Ablenkung im Partyrausch…

Feuer im Mauerwerk

John kommt abgefeiert aus der Toilette in das leere Mauerwerk. Er bemerkt, dass Shirin gerade die Treppe hochgeht. John protestiert, denn einen Absacker können sie ja wohl noch zusammen trinken. Aber Shirin winkt ab. John blickt ihr bierselig nach und gießt sich dann alleine einen Drink ein. Als er bemerkt, dass er Sambuca erwischt hat, hält John grinsend inne, schnappt sich eine Packung Streichhölzer und zündet sein Glas zur Feier des Tages sogar an. Er wirft das Streichholz weg, pustet die kleine Flamme auf dem Glas aus und kippt den Sambuca auf Ex.

Muss John jetzt sterben?

John lässt sich müde in einen Sessel fallen und spricht Leon eine rührselige Nachricht auf die Mailbox. Während John wegdämmert steigt aus dem Mülleimer an der Bar Rauch auf! Johns achtlos weggeworfenes Streichholz hat Servietten und anderen Abfall in Brand gesetzt. Knisternd züngeln bald die ersten Flammen, die schnell mehr Futter finden… Feuer im Mauerwerk! Schafft John es aus den Flammen? Ist das Feuer zu löschen und das legendäre Club-Restaurant in Berlin Mitte noch zu retten? Das ganze Drama zeigt RTL heute um 19:40 Uhr bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup