Social Media

Stars

Günther Jauch: Gewalt im Namen Allahs – Wie denken unsere Muslime?

Massenmorde, Enthauptungen, Folter: Seit Monaten beherrschen die brutalen Bilder aus Syrien und Irak unsere Nachrichten. In den Reihen der IS-Terroristen kämpfen auch junge deutsche Muslime, die sich hierzulande radikalisiert haben. 

© ARD / Marco Grob

© ARD / Marco Grob

Sie sind bereit, im Namen Allahs zu töten – und viele Menschen fragen sich: Wie bedrohlich ist der Islam? Welche Verbindung besteht zwischen Islam und Terror? Wie stehen die hierzulande lebenden Muslime zum Islamismus? Geht von deutschen Dschihadisten eine Gefahr für uns aus? Gäste: Wolfgang Bosbach (CDU/Vorsitzender des Innenausschusses), Heinz Buschkowsky (SPD/Bezirksbürgermeister Berlin/Neukölln), Özlem Gezer (Redakteurin „Der Spiegel”), Stefan Buchen (NDR-Journalist bei Panorama). Günther Jauch um 21:45 Uhr in der ARD. 

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup