Social Media

Stars

Günther Jauch: Der Fall Gröning – Was bringt der Auschwitz-Prozess von Lüneburg?

Angeklagt wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen: In Lüneburg läuft seit Dienstag der Prozess gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning.

Der 93-Jährige war zwischen 1942 und 1944 in Auschwitz im Einsatz und machte sich nach eigener Aussage „moralisch mitschuldig an der millionenfachen Ermordung von Menschen“. Weltweit verfolgen nicht nur Holocaust-Überlebende und Angehörige von Opfern das aufsehenerregende Verfahren, das wahrscheinlich eines der letzten sein wird.

Wie sinnvoll ist der Gröning-Prozess 70 Jahre nach Kriegsende? Welche Bedeutung hat er für Opfer und Angehörige, welche für die Aufarbeitung der Nazi-Verbrechen? Gäste unter anderem: Heiko Maas (SPD, Bundesjustizminister), Hans Holtermann (Anwalt von Oskar Gröning), Gisela Friedrichsen (berichtet für den „Spiegel“ über den Prozess) und Michael Wolffsohn (Historiker). Günther Jauch um 21:45 Uhr in der ARD.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup