Social Media
Greta Thunberg

News

Greta Thunberg: Donald Trump spottet über die Klima-Ikone!

picture alliance / NurPhoto / Massimiliano Ferraro

Greta Thunberg war aus den Schlagzeilen in diesem Jahr nicht wegzudenken. Die Umweltaktivistin hat mit ihrem Kampf für Klimaschutz die Politik ordentlich aufgemischt. Doch einer ist nicht gut auf sie zu sprechen: Donald Trump hat die 16-Jährige nun gedisst. 

Die „Fridays for Future“-Ikone wurde vom Time Magazine zur „Person des Jahres“ gekürt. Das nahm Donald Trump zum Anlass, gegen die 16-Jährige zu wettern. In einem Tweet beim Kurznachrichtendienst Twitter schrieb der US-Präsident, dass Greta Thunberg an ihrem Aggressionsverhalten arbeiten solle. Das lässt die Klima-Ikone nicht auf sich sitzen und kontert zurück.

Die 16-Jährige reagiert frech auf Donald Trump

„Ein Teenager, der an seinem Aggressionsverhalten arbeitet. Ich chille gerade und schaue mir einen guten, altmodischen Film an“, schrieb Greta Thunberg bei Twitter. Seitdem wird die 16-Jährige von den Usern im Netz gefeiert.

Zuletzt trafen die Klimaaktivistin und der US-Präsident bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen aufeinander. „Sie wirkt wie ein sehr glückliches junges Mädchen, das sich auf eine strahlende und wunderbare Zukunft freut. So schön zu sehen!“, spottete dort Donald Trump. Greta Thunberg ist die Initiatorin der internationalen Klimabewegung „Fridays for Future“. Sie wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet – darunter den Menschenrechtspreis von Amnesty International sowie dem Alternativen Nobelpreis. Schon gelesen?

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup