Social Media
Was steckt hinter "Green Mask Stick"?

Life

Green Mask Stick: Das steckt hinter dem Social Media-Trend

iStock / Alessandro Biascioli

Millionen Menschen nutzen soziale Netzwerke wie Instagram, TikTok oder auch YouTube. Natürlich kommen da immer wieder die verrücktesten Trends auf und so mancher ist echt nützlich. Seit wenigen Wochen findet man unter den „Green Mask Stick“ zahlreiche junge Leute, die sich mit grüner Gesichtsmaske präsentieren. Was steckt dahinter?

Vielleicht sind dir auch schon Bilder oder Videos auf den verschiedensten Social Media-Kanälen aufgefallen, bei denen sich User immer wieder mit grüner Gesichtsmaske präsentieren. Falls du diesem Trend folgen solltest, dann könnte er für deine Gesundheit beziehungsweise auch für deine Haut echt hilfreich sein. Was genau dahinter steckt, verrät dir KUKKSI.

Was steckt hinter dem Green Mask Stick-Trend?

Hinter dem Trend steckt, dass man sich eine Gesichtsmaske aus Grüntee-Extrakten macht und dann ein Selfie auf einer sozialen Plattform hochlädt. Die Maske soll eine sehr gute Wirkung auf die Haut haben, weil sie die Poren reinigt. Sogar gegen Akne, Pickel und Mitesser soll sie sich bewehrt haben. Aber warum heißt der Hashtag „Green Mask Stick“? Das liegt daran, dass man die Maske nicht wie gewöhnlich einfach mit der Hand aufträgt, sondern mit einem Stift. Die Hände bleiben dadurch sauber und man kann gezielt bestimmte Gesichtszonen einschmieren und behandeln. In wenigen Minuten soll es so eine große Wirkung geben.

Wie wendet man so eine Maske an?

Das Gute an dem Green Mask Stick ist, dass man ihn nicht nur einmal verwenden kann. Das ist auf jeden Fall schon mal ein großer Pluspunkt. Es entsteht also schon mal nicht soo viel unnötiger Müll. Aber wie trägt man eigentlich die Maske richtig auf? Dazu musst du nur drei einfache Schritte beachten:

  • Bevor du die Maske auftragen kannst, ist es erst einmal super wichtig, dass du dein Gesicht wäschst und falls vorhanden auch Make-up-Reste entfernst, damit deine Poren weitestgehend freiliegen. Ansonsten kann die Maske nämlich nicht voll wirken.
  • Schon beim zweiten Schritt kannst du die Maske auftragen. Du kannst sie nahezu in jedem Drogeriemarkt kaufen.
  • Nun lässt du die Maske für zehn bis fünfzehn Minuten einwirken. Wenn du die Zeit abgewartet hast, kannst du die Maske sanft mit lauwarmen Wasser abwaschen.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup