Social Media

TV

„Goodbye Deutschland“: Ist Jens Büchner ein Sexsymbol?

Jens Büchner wickelt die Frauen um den Finger! Die Freundinnen von dem Partysänger werden immer jünger und er rutscht von einer Frauengeschichte in die nächste.

Durch Komplimente bekommt Jens Büchner alle Ladies rum. „Jens wäre ein guter Heiratsschwindler“, meint Ex-Freundin Nadine Hildegard bei „Goodbye Deutschland“. Seine Ex-Verlobte Jenny erklärt: „Jens ist ein Typ, der fragt nicht, sondern der macht einfach.“

Bei Auftritten in Mallorca kommen viele Frauen – und das aus nur aus einem Grund: Sie wollen Jens Büchner sehen! Der „Goodbye Deutschland“-Star scheint die Mädels auf der Partyinsel regelrecht anzuziehen.

In der Vox-Doku erklärte Jens Büchner, dass alles anfing, als er 13 Jahre alt war – bereits in der Schulzeit war er ein Frauenschwarm. Dafür hat der Auswanderer hat auch eine Erklärung: „Ich hatte von „eburt an ein Hormonüberschuss.“

Seine Ex-Freundinnen erklären, weshalb Jens anziehend ist. „Jens ist sehr locker und mit ihm kann man sehr viel Spaß haben“, so Nadine. „Ich finde Jens sehr attraktiv“, meint Sarah. Derzeit ist Jens Büchner wieder Single – die Mädels sollten sich auf Mallorca also in Acht nehmen.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup