Connect with us

„Goldene Himbeere“: Drei Anti-Oscars für Cameron Diaz

Kino & Film

„Goldene Himbeere“: Drei Anti-Oscars für Cameron Diaz

Vor den Oscars wird die „Goldene Himbeere“ verliehen. Das ist gleich dreifach peinlich: Cameron Diaz hat gleich mehrmals den Negativ-Preis abgeräumt.

Bevor in Los Angeles die Oscar-Gala steigt, wird die „Goldene Himbeere“ verliehen – hier werden die peinlichsten Leistungen des Jahres ausgezeichnet. Cameron Diaz war an gleich drei Produktionen beteiligt, welche die „Goldene Himbeere“ bekamen: „The Other Woman“ („Die Schadenfreundinnen“), „Sex Tape“ und „Annie“, was laut der Jury das „schlechteste Remake“ ist. Weitere „Goldene Himbeeren“ gingen unter anderem an Michael Bay (Schlechtester Regisseur), Kelsey Grammer (Schlechtester Nebendarsteller) und Megan Fox (Schlechteste Nebendarstellerin).

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben