Social Media

TV

GNTM-Pia: Schock-Beichte!

Instagram / Pia.Topmodel 2018

Bei “Germany’s next Topmodel” hat es Pia Riegel unter die Besten geschafft und kämpft noch immer um den Sieg. Sie ist das einzige verblieben Curvy Model in der Show. Früher als Teenager musste sie jedoch eine schwere Zeit durchmachen, wie sie verriet. Das Nachwuchs-Model hatte den Verdacht, an einer schweren Krankheit zu leiden. 

Derzeit ist Pia Riegel voll happy und freut sich, dass sie bei GNTM so weit gekommen ist. Das war aber nicht immer so, denn damals befürchtete sie, an Leukämie erkrankt zu sein. “Als ich etwa acht Jahre alt war, bestand bei mir der Verdacht auf Leukämie”, erklärte Pia Riegel in einer Instagram-Story. Kurz danach gab es aber wieder Entwarnung: “Zum Glück sah mein Blutbild dem der Leukämie nur sehr ähnlich!”

GNTM-Pia ruft zu Knochenmarkspenden auf

Pia Riegel würde gerne Blut spenden, aber das ist leider nicht möglich: “Leider kann ich weder mein Knochenmark spenden, noch mein Blut. Mein Blutbild hat ergeben, dass ich eine Blutgerinnungsstörung habe”, so Pia Riegel. Die Beauty nutzt ihre Bekanntheit und hat den Post genutzt, um zu Knochenmarkspenden aufrufen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup